HomeInfos für ElternHäufige Elternfragen

Häufige Elternfragen

Hier haben wir Antworten auf die häufigsten Elternfragen gesammelt, also beispielsweise: Wo finde ich verlorene Kleidung oder Gegenstände? Wann sind Ferien oder an welchen Tagen hat die Schule zu?

Wo werden Fundsachen aufbewahrt?

Fundsachen werden in der Fundkiste am Hofausgang im Glasbau gesammelt. Die Kiste ist frei zugänglich. Eltern und Kinder dürfen dort selber nach verlorenen Sachen suchen. Die Fundkiste wird zweimal im Jahr geleert, im Februar und im Juli. Der Inhalt wird von der Lebenshilfe weiter verwendet und an bedürftige Kinder verteilt.

Wann kommt der Bücherbus?

An welchen Dienstagen der Bücherbus in diesem Schuljahr kommt, lesen Sie hier. Neben Büchern können die Schülerinnen und Schüler hier auch Zeitschriften, CDs oder Filme ausleihen.

Wann sind die Lehrersprechstunden?

Im Menü "Unser Team" finden Sie die regulären Sprechstunden unserer Lehrkräfte. Wir bitten Sie um mündliche oder schriftliche Anmeldung bei der Lehrkraft. Andere Termine sind nach Vereinbarung auch möglich. Bitte schreiben Sie Ihren Wunschtermin ins Hausaufgabenheft Ihres Kindes. Auch wenn Sie zum allgemeinen Elternsprechabend kommen möchten, bitten wir Sie rechtzeitig einen Termin zu vereinbaren.

Wann sind Schulferien?

Der Bayern-Ferienplaner des Kultusministeriums verschafft Ihnen den nötigen Überblick: https://www.km.bayern.de/ministerium/termine/ferientermine.html

Hier geht's zur Jahresübersicht unseres Terminkalenders. Dort finden Sie alle Ferien- und Feiertagstermine. Termine speziell für Eltern sind im Übrigen hellblau markiert.

 

An welchen nicht gesetzlichen Feiertagen entfällt der Unterricht?

Am Buß- und Bettag entfällt der Unterricht. Der Gesetzgeber gestaltete den Buß- und Bettag als staatlich geschützten Feiertag.

Was muss ich bei Krankheit meines Kindes der Schule melden?

Bei Erkrankungen Ihres Kindes benachrichtigen Sie bitte die Schule bis 8.00 Uhr. Das können Sie durch Mitschüler oder Geschwister oder telefonisch tun unter Tel. 0911-314114. Fehlt ein Kind ohne Entschuldigung und sind die Eltern nicht erreichbar, müssen wir zur Sicherheit die Polizei einschalten.
Ist Ihr Kind länger als zwei Tage krank, wird eine schrifliche Entschuldigung nötig. Entschuldigungsformulare gibt es hier zum Ausdrucken.

Kann ich mein Kind für längere Ferien von der Schule befreien?

Befreiungen vom Unterricht sind zur Ferienverlängerung nicht möglich. Urlaubsreisen können sich nur im Rahmen der ofiziellen Ferientermine bewegen.  Befreiungen von Schülern für den Urlaub – besonders für Flugreisen mit dem hinlänglich bekannten “engen“ Zeitfenster! – sind
aus schulischer Sicht weder gestattet noch sinnvoll, prinzipiell daher nicht möglich. Achten Sie also darauf, dass sowohl der Anreise- wie auch der Rückreisetag innerhalb der Ferientage liegt.

Wann beginnt und endet der Unterricht?

 vonbis
Einlass 7:45 8:00
1. Stunde 8:00 8:45
2. Stunde 8:45 9:30
Pause 9:30 9:50
3. Stunde 9:50 10:35
4. Stunde 10:35 11:20
Pause 11:20 11:35
5. Stunde 11:35 12:20
6. Stunde 12:20 13:05

Termine

Herbstferien
2. November, 8.00 Uhr

Bücherbus
9. November, 10.00 Uhr

Bücherbus
23. November, 10.00 Uhr

Kontakt

Grundschule Wahlerschule

Holsteiner Straße 2a
90427 Nürnberg

Telefon 0911 314 114
Telefax 0911 320 67 06
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular
Wegbeschreibung
Öffnungszeiten
Impressum

Eine Schule für alle

Inklusion

Seit der Vergabe des Schulprofils "Inklusion" im August 2011 werden an der Wahlerschule pro Schuljahr etwa 20 Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf unterrichtet.

Mehr zum Schulprofil Inklusion

Die Familienfreundliche Schule

FfS Logo Diese Erziehungs- und Bildungspartnerschaft fördert ein starkes Miteinander von Familie und Schule. Die Wahlerschule ist dabei.

Weiterlesen ...

Flexible Grundschule

Flexible GS

Das Profil "Flexible Grundschule" (ab 2014/15) beinhaltet eine flexible Verweildauer in Jahrgangsstufe 1/2 und Lernentwicklungsgespräche statt Zwischenzeugnissen.

Mehr zur Flexiblen Grundschule

Go to top