HomeUnsere SchuleAuszeichnungen

Auszeichnungen

auszeichnungen keim 465

Plakette des Energieprogramms KEIM (Keep Energy in Mind)

Verleihung des Schulprofils Inklusion

Im Sommer 2011 wurde der Wahlerschule vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus das Schulprofil Inklusion verliehen. An der Wahlerschule werden Kinder mit und ohne Behinderungen gemeinsam unterrichtet.

KEIM

Für das erfolgreiche Engagement der Wahlerschule am Energieprogramm KEIM (Keep Energy in Mind) unter der Leitung von Frau Brigitte Link wurde am 4. Oktober 2011 im Nürnberger Tiergarten die Sonderprämie des Umweltpreises von 2.500 Euro von Bürgermeister Dr. Klemens Gsell überreicht. Von Seiten des Tiergartens wurde uns symbolisch ein Eisbär als Klimabotschafter mitgesandt, der dann alle Klassen besuchte, um auf die Lage bedrohter Tiere aufmerksam zu machen. Seitdem beteiligt sich die Schule dank Frau Link und Frau Carolin Mader immer wieder mit kreativen Ideen an dem Programm (z. B. Strom-Spar-Kalender) und gewinnt regelmäßig Prämien.

Familienfreundliche Schule

Seit vielen Jahren ist die Wahlerschule im Bündnis Familienfreundliche Schule vertreten. Auch im Jahr 2017 wurde uns eine Urkunde überreicht. 

 

Termine

Herbstferien
2. November, 8.00 Uhr

Bücherbus
9. November, 10.00 Uhr

Bücherbus
23. November, 10.00 Uhr

Kontakt

Grundschule Wahlerschule

Holsteiner Straße 2a
90427 Nürnberg

Telefon 0911 314 114
Telefax 0911 320 67 06
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular
Wegbeschreibung
Öffnungszeiten
Impressum

Eine Schule für alle

Inklusion

Seit der Vergabe des Schulprofils "Inklusion" im August 2011 werden an der Wahlerschule pro Schuljahr etwa 20 Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf unterrichtet.

Mehr zum Schulprofil Inklusion

Die Familienfreundliche Schule

FfS Logo Diese Erziehungs- und Bildungspartnerschaft fördert ein starkes Miteinander von Familie und Schule. Die Wahlerschule ist dabei.

Weiterlesen ...

Flexible Grundschule

Flexible GS

Das Profil "Flexible Grundschule" (ab 2014/15) beinhaltet eine flexible Verweildauer in Jahrgangsstufe 1/2 und Lernentwicklungsgespräche statt Zwischenzeugnissen.

Mehr zur Flexiblen Grundschule

Go to top